13. Dezember 2019, 20.00 Uhr: In Zusammenarbeit mit dem Musikkontor Herford e.V. – Fatcat

Foto: Felix Groteloh

Sie haben Chaka Khan in Montreux die Bühne bereitet, waren für Anastacia der Opener und haben für Jamie Cullum die Menge auf Betriebstemperatur gebracht. Fette Beats, schneidende Bläsersätze und eine mitreißende Soulstimme: Fatcat aus Freiburg stehen für kraftvollen Funk, Soul und R&B, garniert mit Disco- und Rock-Elementen. Sieben versierte Instrumentalisten plus Frontmann Kenny Joyner mit seinem grandiosen Old-School-Soul-Feeling sorgen als Live-Band für unvergessliche Erlebnisse. Hier trifft der Melodienreichtum von Michael Jackson auf den rauen Funk von James Brown und die Disco-Grooves von Earth Wind & Fire auf die Virtuosität von Tower of Power. Auch Jazz, Ska oder Hardrock sind den acht studierten Funkateers nicht fremd. Fatcat sind eine Band, deren geballte Energie sich vor allem live entfaltet.

Besetzung:
Damien Stath – Schlagzeug
Fabian Gyarmati-Buchmüller – Bass
Jakob Monninger–Gitarre
Ferdi Klamt–Keyboard
Paul Andrew – Altsaxofon
Stefan Erschig – Posaune
Jakob Jung – Tenorsaxofon
Kenny Joyner – Gesang

Karten nur im Vorverkauf!!

Text: privat