14. Oktober, 20.00 Uhr: ONAIR „Illuminate“

>> Stadttheater, Minden
Herausragend und preisgekrönt – seit 2013 hat das Sextett ONAIR im Senkrechtflug alle wichtigen Preise der Vokalszene gewonnen und sich innerhalb kürzester Zeit in die internationale Top-Liga der Vokalformationen gesungen. Musikkritiker, Kollegen und Szenekenner zählen sie zu den besten Vocal-Pop-Bands weltweit. In „Illuminate“ dreht sich alles um das Thema Licht. Herausragende musikalische Eigenkompositionen verbinden sich mit atemberaubenden Vokal-Arrangements bekannter Songs von Künstlern wie Led Zeppelin, Queen, Rammstein oder Hurts. Dabei „covert“ ONAIR nicht einfach, sondern interpretiert mit ganz eigener „onairischer“ Handschrift. Live setzt ONAIR die Songs durch eine faszinierende Bühnenshow in Szene. Töne funkeln, ein tiefer Beat vibriert. Eine silberne Klangwolke schiebt sich davor. Es donnert. Es ist schön. Und zwischen Schimmern und Funkeln, Schatten und Dunkelheit erscheint das kostbare, flüchtige Leuchten des Augenblicks.

Foto: © Michael Petersohn