15. April, 20.00 Uhr: The Australian Pink Floyd Show

Seidensticker Halle, Bielefeld

Nach einem von Presse und Publikum gleichermaßen hochgelobten Auftritt im April letzten Jahres kommt die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute Band im April erneut nach Bielefeld. Das Motto der 2016er-Tour lautet „Das Beste vom Besten“. Hatten in der Vergangenheit meist immer einzelne Alben von Pink Floyd im Fokus The Australian Pink Floyd Show-Konzerte gestanden, dreht sich nun alles um eine Songauswahl aus dem Gesamtwerk der britischen Rockband. Wer wiederum die Australier von The Australian Pink Floyd Show kennt und bereits einmal live erleben konnte, kann vielleicht erahnen, wie schwer der Band die Zusammenstellung der Titel zu diesem Motto gefallen sein muss. Schließlich steht das komplette Material aus 15 Studioalben – das 2014 erschienene „The Endless River“ mitgezählt – sowie zusätzliche Liveaufnahmen und Compilations zur Wahl und bei zehn Bandmitgliedern können die Meinungen hinsichtlich floydianischer All-Time- Favorites durchaus auseinandergehen.

Tickets sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich,
telefonisch unter 01806-560 550 und im Internet unter www.karten-online.de.

Foto: privat