16. + 17. Dezember: Advent, Advent – Lieder und Geschichten bei Kerzenschein

16. Dezember, Katholische Kirche, Espelkamp 
17. Dezember, Katholische Kirche, Lübbecke
Das Orchester des Schützen-Musik-Corps Lübbecke unter der Leitung von Uwe Grothus spielt in den stimmungsvoll erleuchteten Kirchen vielfältige Weihnachtsmusik und erzählt Geschichten zur Adventszeit. Mal nachdenklich, mal heiter erklingen großartige Musik aus längst vergangenen Zeiten und Kompositionen der Neuzeit. „Musikstücke, die für das große Blasorchester geschrieben sind und in der beeindruckenden Akustik der Kirche aufgeführt werden, bringen den ganzen Reichtum unserer Klangfarben zu Gehör“, sagt Lena Nentwich, die unterhaltend durch das Programm führt. Das Musik-Corps spielt eine Neubearbeitung von „Engel auf den Feldern singen“, das von der Verkündigung der Engel an die Hirten aus der Weihnachtsgeschichte erzählt. Ebenso erklingen Sätze aus der Nussknacker Suite sowie die Lustige Schlittenfahrt von Leroy Anderson.
Der Eintritt zu den Konzerten, die jeweils um 17 Uhr beginnen, ist frei.

Foto: privat