25. Januar 2020: HERR SCHOEN

Location: „Poller-Elli“ im Bunker, Minden
Herr Schoen live in der „Poller-Elli“
Mindener Songwriter stellt sein Debütalbum am 25. Januar live im Keller des Bunkers am Königswall vor

Am 20. Dezember des vergangenen Jahres erschien mit „Two Sides of a Coin“ das Erstlingswerk des Mindener Songwriters Herr Schoen. Wer das Album aufmerksam gehört hat, kann bestätigen: Der Energielevel auf “Two Sides of a Coin” ist vom ersten bis zum letzten Ton hoch. Neben krachenden rockigen Tracks verbreiten andere, geradezu verletzlich arrangierte Songs ein wenig Melancholie, aber eben auch eine große Portion Optimismus.
Beim CD-Release-Konzert werden die Songs des Albums jedoch wieder komplett anders klingen. Denn statt im dichten Bandsound wird Herr Schoen die vierzehn Tracks lediglich mit Gesang, Gitarre und der Unterstützung des Mindener Schlagzeugers Alex Montana interpretieren und das auch nicht auf der großen Bunkerbühne, sondern im Keller des Bunkers im gemütlichen „Hafenkneipen-Ambiente“ der „Poller-Elli“.
Die Wahl auf diese Location fiel für Herrn Schoen durchaus aus gutem Grund: „Die meisten Songs sind schließlich irgendwann mal zuhause im stillen Kämmerlein an der Akustikgitarre entstanden. Also passt der intime Rahmen durchaus und außerdem wollte ich diesen besonderen Raum schon länger mal ausprobieren“, meint der Songwriter selbst zu diesem Experiment. Neben der Musik von „Two Sides of a Coin“ wird der Musiker sicherlich auch ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und etwas über die Entstehung von Songs und Album erzählen. Und im Anschluss kann oben im Bunker bei „Nighttrain“ weiter gefeiert werden.

Termin: Samstag, 25. Januar 2020
Einlass ist ab 19 Uhr. Beginn ab 20 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Eintritt Nightrain: 6,- €

Weitere Infos: www.herrschoen.de

Text + Foto: privat