29. Weinfest Hameln vom 20. – 22. Juli 2018 im Hamelner Bürgergarten

Die Winzer kommen!
Aus den Weinbauregionen Deutschlands reisen Sie an, fast schon wie alte Freunde, die seit 30 Jahren zu Besuch nach Hameln kommen. Die Winzer bilden den Kern des Hamelner Weinfestes, das sich über die Jahre stetig weiterentwickelt hat. Erlesene Weine, ausgewählte Winzer, hervorragendes Essen und professionelle Live-Musik im liebevoll dekorierten Bürgergarten sind die Erfolgs-Garanten dieser Traditionsveranstaltung, die mittlerweile alle Altersklassen begeistert.

Rekord: 36 Stände sind es in diesem Jahr, 3 mehr als im letzten. Eigentlich war kein Platz mehr auf der großen Wiese im Bürgergarten. Doch das Hamelner Stadtmarketing hat sich etwas ausgedacht, direkt neben dem Hauteingang wird erweitert, es entsteht ein Lounge-Bereich, der neben leckeren Speisen auch Fruchtweine, frische Erdbeeren und Bowle bietet. Direkt gegenüber schließt sich der französische Markt, mit allerhand authentischen Spezialitäten an. Auf der großen Rasenfläche finden sich wie gewohnt zahlreiche Winzer aus den Anbaugebieten Rheinhessen, Mosel, Nahe, Pfalz, Franken und Württemberg. Ergänzt wird das Angebot durch spanische, italienische und französische Tropfen hiesiger Gastronomen und Weinhändler. Abgeschmeckt wird mit Flammkuchen, Garnelen, Lachs und deftigen Imbiss-Spezialitäten, bis hin zu würzigen Käse und Wurstplatten.

Das Musikprogramm erreicht in diesem Jahr ebenfalls seinen Höhepunkt: Mit „Live and Famous“ wurde ein Top40-Schwergewicht für den Freitagabend gewonnen. Die Musiker der Band waren bereits mit Größen wie Cosmo Klein, DJ Bobo oder den Simple Minds auf Tour. Ihr Spektrum reicht von den aktuellen Charts bis hin zu den bedeutenden Klassikern der letzten Dekaden. So stehen unter anderem Bruno Mars, Beyoncé und Justin Timberlake gemeinsam mit Michael Jackson, Chaka Khan und Lenny Kravitz auf ihrer Setliste. Mit „realtime“ steht der Samstagabend im Zeichen der großen Black-Music-Hits aus den 70er und 80er Jahren. Sowohl der charismatische New Yorker Sänger Johnny Tune als auch die fabelhafte Sängerin Shereen Adams überzeugen durch ihre einmaligen Soul-Stimmen und die einzigartige Spielfreude. Unterstützt von Drums, Percussions, Saxophone, Trompete, Gitarre, Keyboard und Bass wird hier zu Songs von Megabands wie Kool & the Gang, James Brown, Simply Red, George Benson und Earth Wind & Fire getanzt bis die Fetzen fliegen. Am Sonntag übernimmt dann „Erdbeershake“ getreu dem Motto: Shake, Twist und Rock‘n’Roll das Weinfest. Deutschsprachige Musik der 50er und 60er Jahre, bekannte Hits unter anderem von Peter Kraus, Trude Herr, Conny Froboess oder Bill Ramsey, haben ihren Platz in der Musiktruhe.
Unterstützt werden sie von der „Winterband“ am Freitag, dem Akustik Trio „Fernholz, Hothan & Prescher“ am Samstag, und der Hamelner Vocal-Jazz-Band „Midsomer“ am Sonntag.

Der Bürgergarten bietet an diesem Wochenende ausreichend Raum und niveauvolle Unterhaltung – ganz gleich wie alt oder jung man sich fühlt. Man kennt sich mittlerweile und die ausgelassene Stimmung steckt Einheimische wie Besucher gleichermaßen an, gemeinsam die Bank zu teilen und sich bei einem Gläschen näher zu kommen. Egal ob tanzend neben der Bühne – oder etwas zurückgezogen an einem lauschigen Plätzchen etwas abseits des Trubels. Hier findet jeder seine Wohlfühlecke und seinen Lieblingswinzer.

Öffnungszeiten Fr. 16–24 Uhr | Sa. 14–24 Uhr | So. 13–20 Uhr | Eintritt frei!
Programm
Freitag:
17 – 18 Uhr             Winterband Swing & Blues
19:30 – 0 Uhr          Live and Famous Top40
Samstag
14 – 16:30 Uhr       Songliner handgemachte Unplugged-Musik
17:30 – 20 Uhr       Fernholz, Hothan, Prescher Akustik Trio
21 – 0 Uhr               realtime Black-Music-Hits der 70er und 80er
Sonntag:
13 – 15 Uhr            Midsomer Vocal-Jazz
16 – 19 Uhr            ErdbeerShake Musik der 50er und 60er Jahre

Text: privat, Fotos: Hameln Marketing und Tourismus GmbH