7. Mai, 19.00 Uhr: Lachen macht gesund – Harald Meves und Dietrich Stuke

Wandelhalle, Bad Oeynhausen
Für den Zugereisten ist der Ostwestfale ein Buch mit sieben Siegeln. Wie soll man verstehen was gemeint ist, wenn hier jemand etwas „sacht“ oder „nich sacht“? Wenn Harald Meves und Dietrich Stuke über Bad Oeynhausen und den Charakter der Einheimischen aufklären, bleibt kein Auge trocken. Humorvoll betrachten die beiden Kabarettisten die Eigenheiten der westfälischen Kurstadt und erzählen von ihren ganz eigenen Wohn- und Lebenserfahrungen in der Stadt hinterm Berg… oder vorm Berg?! Da werden Gepflogenheiten analysiert, die örtliche Mentalität auf Herz und Nieren geprüft und aus dem Nähkästchen der Lokalpolitik geplaudert. Ganz nebenbei fordern Meves und Stuke nicht nur viel Wissenswertes für Gäste von Bad Oeynhausen sondern auch das ein oder andere Schmankerl für Hiesige zu Tage – genug Material, um die Lachmuskeln der Zuschauer aufs Höchste zu beanspruchen. Und was gut für die Lachmuskeln ist, ist auch gut für die Seele. Karten gibt es im Internet unter www.reservix.de.

Foto: privat