8. September bis 5. November: Machine de Cirque

>> GOP, Bad Oeynhausen

„Machine de Cirque“ ist eine der aufwendigsten Produktionen der GOP Varieté-Theater. Der kanadischen Welterfolg aus dem Herzen Québecs, an dem sowohl Liebhaber poetischer Momente als auch Comedy-Fans ihre Freude haben werden, beeindruckt aber nicht nur durch das Bühnenbild, welches ein Gesamtgewicht von über zwei Tonnen aufweist und mit insgesamt 19 Transportkisten nach Europa verschifft werden musste.„Machine de Cirque“ zeichnet ein Szenario, in der die Erde wie wir Sie kennen untergegangen ist. Aber kein Grund zur Panik, denn eine quirlig-schräge Gruppe stellt Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und all das, was ihnen in die Hände fällt, komplett auf den Kopf und erschafft unter der Regie von Vincent Dubé eine neuartige und surreale Welt, die eher einem Ersatzteillager gleicht. In dieser erfinden die Künstler in komischer, euphorischer und nostalgischer Weise alles um sich herum neu, fliegen auf dem Schleuderbrett durch luftige Höhen oder provozieren mit einem simplen Badetuch die größten Lachtiraden. Darüber hinaus sind alle zehn Artisten auch musikalisch begabt, denn der überwiegende Teil der Musik und Geräusche in der Show wird von den Künstlern live dargeboten.
Weitere Infos gibt es unter der Tickethotline 05731/74480 oder im Internet unter www.variete.de.

Foto: privat