1.FC Köln Fußballcamp 2020 beim TuS Grastrup-Retzen ein voller Erfolg

Vom 4. bis 6. September war Kölns Fußballschule Heinz Flohe beim TuS in Retzen. Alle fußballbegeisterten Kinder und Jugendliche, egal ob Jungen oder Mädchen, Anfänger oder Vereinsspieler, hatten nach vorheriger Anmeldung die Chance, unter professionellen Bedingungen und unter Anleitung lizenzierter und erfahrener Jugendtrainer zu kicken. Spaß und Leidenschaft stehen in der Fußballschule immer im Vordergrund. Neben der Schulung fußballerischer Fähigkeiten wie Dribbling, Finten, Passspiel oder Torschuss, sollen die Kinder vor allem in Spielformen und Turnieren ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das ist dem Verein und den Verantwortlichen der Schule bestens gelungen. Fast die doppelte Anzahl Teilnehmer als im Vorjahr hatten sich zu diesem Wochenendcamp angemeldet. Der TuS bedankte sich dann auch offiziell bei den fleißigen Helfern in, um und vom Verein sowie den Trainern der Fußballschuhe. Das Trend Journal war „mittendrin statt nur dabei“ und freut sich schon auf das nächste Jahr.

Fotos: Trend Journal Florian Perner