Ab 3. Juni, 12.00 Uhr: Kulturcocktail „Martini um 12“

20170603_Martini_um_12_Lulu-Presse-2

>> Martinitreppe, Minden

Nach der guten Besucherresonanz im letzten Jahr wird das Format „Martini um 12“ an der Martinitreppe fortgesetzt. Ab dem 3. Juni gibt es an jedem Samstag um 12.00 Uhr einen gut gemixten Kulturcocktail vor dem Rathaus. Bis zum 14. Oktober sorgen Künstler aus der Region und andere bekannte Kulturschaffende im Herzen der Stadt für Spaß und gute Unterhaltung. Das beliebte Format ist auch in diesem Jahr eine Gemeinschaftsaktion der Kreativgruppe Baustellenmarketing, des Kulturbüros der Stadt Minden und der Minden Marke-ting GmbH. „Martini um 12“ dokumentiert die Vielfalt der Mindener Kulturschaffenden und die Lebendigkeit der Kulturszene. Ob Big Band Sound mit dem „Independent Sound Orchestra“, Reggae mit dem Duo „White Coffee“, Akustiksound mit den Rare Tones oder eine Zeitreise durch vergangene Jahrzehnte mit den Mindener Urgesteinen „Blackbirds“, die beliebte Veranstaltungsreihe liefert für jeden Geschmack das passende Angebot. Den Start macht am 3. Juni das „Lulu White Salon Orchestra“ mit gepflegtem Jazz ganz im Stil der „Grande Dame“ des Nachtlebens von New Orleans. Am 10. Juni sorgt Margaritkes für Musik, die froh und nachdenklich stimmt, die Geschichten aus vergangenen Zeiten erzählt, von fremden Ländern, echten Menschen und großen Träumen. Deixa Falar bringt am 17. Juni temperamentvolle Samba-Bateria mit Herz und Seele auf die Martinitreppe. Am 24. Juni füllen die Kinder und Jugendlichen Chorschule Christuskirche die Martinitreppe mit Gesang. So klingt der Sommer in Minden.

Foto: privat