Aufregend schrill – „Zauber der Travestie“ zu Gast im Theater im Park

Bad Oeynhausen. Farbenprächtig, dazu mal heftig, mal sanft und mal mit Herz, so präsentiert sich die Show „Zauber der Travestie“. Wenn am 27. April um 19:30 Uhr Marcel Bijou und Leslie Anderson mit ihrem Ensemble auf der Bühne des Theaters im Park stehen, wird es rasant amüsant.

Zauber der Travestie ist schräg und schrill. Mit Witz und Charme spielen Marcel Bijou und Leslie Anderson gemeinsam mit Ireen Sue, Gloria Glamour, oder auch Leslie London mit der Illusion. Sie verzaubern mit Gesang, unterhalten mit Comedy und tauchen gemeinsam mit den Zuschauern in die Welt der Travestie ab. Ob Mann oder Frau, man weiß es nicht genau …

Seit vielen Jahren kommt die freche Revue der beiden Entertainer und ihren Acts nach Bad Oeynhausen. Über die Jahre haben sie sich eine feste Fangemeinde erspielt, die sich auf liebgewonnene Acts aber auch komplett neue Darbietungen freuen darf. Und auch in diesem Jahr gilt: empfohlen ab 16 Jahren.

Tickets ab 29,50 Euro sowie weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes, Im Kurpark, Tel. 0 57 31 / 13 00, geöffnet montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 sowie online auf www.staatsbad-oeynhausen.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet, Tel. 0 57 31 / 13 13 80.

Text + Foto: privat