Berthold Steinhilber mit Eugen E. Hüsler: PASSBILDER – Landschaften der Alpenpässe

(Frederking & Thaler)

Der Verlag Frederking und Thaler steht für hochwertige Bildbände zum fairen Preis. Die Vielfalt der Themen ist groß und immer wieder beweist eine neue Buch-Idee, dass eben doch noch nicht alle interessanten Flecken dieser Erde inflationär abgelichtet sind. Für alle Fans archaischer Berglandschaften, und derer gibt es bekanntlich viele, kommt hier das „passgenaue“ Werk über die majestätischen Alpen. Immer wieder schlängeln sich auf den Bildern die Serpentinen zu einsamen Gehöften und doch gleicht kaum ein visueller Eindruck dem anderen. Hier haftet selbst Straßen und Tunneln etwas Malerisches an. Man beneidet die Radfahrer trotz ihrer strapaziösen Tour, die Passagiere des Zuges, denen sich ein atemberaubendes Panorama bieten muss und die Insassen der Autos, die vielleicht gerade in ihren schönsten Urlaub fahren. Ein wunderbares Buch, das zum Träumen, Staunen und Pläneschmieden einlädt und die Lust auf so manche, umweltschädigende Fernreise merklich abkühlen wird. Ihren Pass, bitte!

André Wesche