Caroline Franke: Rainbow Buddha Bowls – Buntes Glück aus einer Schüssel

(Thorbecke)

Zu einem Bowling der besonderen Art lädt dieses hübsche Büchlein ein. „Rainbow Buddha Bowls“ – also Regenbogen-Fettwanst-Essnäpfe – sind ein weiterer aktueller Trend auf dem an aktuellen Trends reichen Gebiet der gesunden Ernährung. Das Prinzip ist ganz einfach. Man haut einfach alle Zutaten in einen Topf und gart sie. Dabei kann man sein Happa sowohl nach den regional als auch nach den saisonal verfügbaren Lebensmitteln zusammenstellen. Oder einfach nach Lust und Laune. Und angeblich kann man so viel davon futtern, wie man will, ohne gesundheitlichen Schaden zu nehmen. Hoffentlich will man das auch. Die ästhetisch besonders gelungenen Fotos machen jedenfalls Appetit.

André Wesche