Abgehört

  • Various Artists – The Spirit of Sireena Vol. 11

    Sireena Oft wird dem geneigten Leser auf dieser Seite der kleine, aber verdammt feine, Verlag Sireena näher gebracht. Die rührigen Mitarbeiter bringen immer wieder herrlich...

  • Hacienda Classical – Dto.

    Sony Music Gleich mit den ersten Tönen, die ordentlich laut aus den Boxen röhren sollten, bewegt man seinen astralen Körper ganz ungeniert und losgelöst. Hier...

  • Fatboy – Songs Our Mothers Tought Us

    Razzia Records / Bear Die schwedische Band, die aus acht eingefleischten Könnern besteht, ist bereits seit 20 Jahren aktiv und überrascht gerne mit deftigem Rock`n...

  • Gerd Knebel – The Knebells

    Frau Bratz Records Seit vielen Jahren ist der hessische Jung` Gerd Knebel mit seinem Partner Henni Nachtsheim als Badesalz wohl bekannt. Sie touren durch die...

  • Mississippi Heat – Cab Driving Man

    Delmark Records Schrieb ich ja bereits: Der Blues hält wieder Einzug in große Musikhallen und in die nach ihm dürstende Hitparade. Das nun vorliegende Album...

  • Trio – Live im Beatclub

    Sireena Records Was zu seligen Beat-Club Zeiten nicht alles so aufgenommen wurde und nun endlich den Weg in den heimischen DVD-Player findet. Neu und genial...

  • Big Daddy Wilson – Neckbone Stew

    Ruf Records Die „Rufer” veröffentlichen frisch und gewagt das neue Album vom legendären Big Daddy Wilson. Die Idee zu diesem feinen Werk war, einen guten...

  • Rolling Stones – Blue & Lonesome

    Universal / Polydor Auch wenn die einschlägige Presse das neue Album der in die Jahre gekommenen Band schon ausreichend besprochen hat, lohnt sich trotzdem eine...

  • Devon Allman – Ride Or Die

    Ruf Records Nach der Trennung von der Royal Southern Brotherhood, dachten die Fans zunächst an den Untergang des Sängers und Gitarristen. Doch man höre das...

  • Nighthawks – 707

    Herzog Records Die schon seit 20 Jahren die Fans mit feinen jazzigen Elementen erfreuende Gruppe hat sich für ihr neues Album die Hilfe eines kleinen...