„Der Choreograph“ von Hakan Nesser

Gelesen von D. Böttjer

Hakan Nesser, einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens, feierte am 21. Februar seinen 70. Geburtstag. Zu diesem Anlass wurde der Debütroman von 1988 „Der Choreograph“ als limitierte Sonderausgabe erstmals auf Deutsch herausgebracht.
Er erzählt die Geschichte einer Frau und eines Mannes. Als der Winter vorbei ist steht sie in einem Geschäft und sucht sich ein Kleid aus. Der Mann beobachtet sie dabei als sie seinen Blick erwidert. Gelenkt von einer unüberwindlichen Choreographie werden sie zu einem Liebespaar. Gemeinsam fahren sie in ein abgelegenes Ferienhaus. Die Frau verschwindet immer wieder, aber warum? Und warum steht der Mann auf einmal plötzlich da und hält ein Messer in der Hand?

Erschienen bei btb
Hardcover
ISBN 978-3-442-75877-7