Eine Tasse Kaffee mit … Schauspieler und Unternehmer Rocco Stark

Dieses Mal trifft Florian seinen langjährigen Freund Rocco auf eine Tasse Kaffee in Paderborn. Im Jahr 1986 als Sohn des Schauspielers Uwe Ochsenknecht geboren, wuchs Rocco in München auf und absolvierte eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Ab 2007 war er dann in zahlreichen Kurzfilmen und bekannten deutschen TV-Produktionen wie „Hand aufs Herz“, „Verbotene Liebe“ und „SOKO Stuttgart“ zu sehen. Größere Bekanntheit erlangte Stark jedoch 2012 durch seine Teilnahme an der RTL-Fernsehsendung »Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!«. Rocco eröffnete danach im Jahr 2013 seine eigene Modeboutique „Atelier 12“ in Boltenhagen, die er bis heute erfolgreich betreibt. Live ist Rocco wieder auf der ca. 9.000 qm großen Bühne, auf der er bereits 2012 und 2014 gespielt hat, im PIRATEN-ACTION-OPENAIR-THEATER in Grevesmühlen. Vom 19. Juni bis 5. September 2020 spielt er eine Hauptrolle in dem Stück „Ein Königreich vor dem Wind“ den gesuchten Capt`n Jack Rackham, auf den 25.000 Dublonen ausgesetzt sind. Wir sind gespannt wie die Geschichte ausgeht. Mehr dazu und Tickets gibt es auf www.piratenopenair.de

„Das letzte Jahr war aufregend, anstrengend
und äußerst lehrreich“, Rocco Stark

365 Tage auf Alkohol, Zigaretten und Partys verzichten: Das war Roccos großes Ziel, welches er erfolgreich gemeistert hat. Ein Jahr lang hat er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und sein Leben komplett umgestellt. Seine Prioritäten lagen bei Fitness, gesunder Ernährung und seiner kleinen Familie. In seinem ersten Buch erzählt der Schauspieler jetzt von seinen persönlichen Erfahrungen und teilt mit uns seine liebsten Rezepte und besten Workouts.

„365 Tage, die mein Leben verändert haben, ein Ratgeber für deine ganz persönliche Motivation. „ Sei stark!“ – diesen Satz musste auch ich mir immer wieder verinnerlichen. Denn Niederlagen und Tiefpunkte sind ein unumgänglicher Bestandteil des Lebens. Nachdem mich meine Frau Nathalie kurz nach der Hochzeit unerwarteter Weise verlassen hatte, fasste ich einen neuen Entschluss. 365 Tage verzichtete ich auf Alkohol und Partys und lenkte meine Konzentration auf eines der wesentlichen Dinge im Leben – meine Fitness. Über sich hinauszuwachsen, eigene Grenzen zu überschreiten und Tiefpunkte hinter sich zu lassen, eine tolle Erfahrung“, schwärmt Rocco.

„Eines hat mich das Leben ganz besonders gelehrt, egal was auch immer passiert,
was auch immer du tust, sei mit vollem Herzen dabei und gib alles“ Rocco Stark

„Dann kann Dir nichts passieren. Und das wichtigste von allem, Du darfst nie dein Lachen verlieren, wenn du weinen musst weine, wenn du traurig bist sei traurig…aber vergiss nie danach wieder zu lachen, “ so Rocco weiter. Sein aktueller Beziehungsstatus ist Single! Läuft da was…? No comment, lautet die Antwort. Sofern es seine Zeit erlaubt, nutzt er die Momente um sich fit zu halten. „Nun muss ich weiter, der nächste Termin in Düsseldorf wartet“, verabschiedet sich Rocco.

Auf bald und nice to meet you! (cp)

Fotos: Trend Journal Florian Perner