Familienfreundlich – mit Auszeichnung: WAGO erneut für Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie & Beruf geehrt

Von links: Eva Leschinski (Leiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL), Julia Bunte (Recruiting & Personalmarketing WAGO) und Landrat Dr. Ralf Niermann bei der Übergabe der Auszeichnung.

Der Kreis Minden-Lübbecke hat der WAGO-Gruppe in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld und der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld das Siegel „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Minden-Lübbecke“ verliehen. Der Anbieter von elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik sowie der Interface Electronic war bereits 2017 ausgezeichnet worden und wurde in diesem Jahr unter anderem für seine kontinuierliche Weiterentwicklung auf dem Gebiet der „Work Life Balance“ geehrt.
Mit rund 2.500 Kolleginnen und Kollegen am Mindener Stammsitz zählt WAGO zu den größten der 33 geehrten Unternehmen und hat es sich vor allem zum Ziel gesetzt, individuelle Angebote zu schaffen, die Unterstützung bei Berufs- und Privatleben bieten. So reichen die Benefits des Unternehmens von Kita-Plätzen oder Ferienbetreuung über Pflegeberatung bis hin zum Reinigungs- und Paketservice – und decken damit alle Lebensphasen der der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab.
„Unser „WAGO Plus Programm“, das mehrere Bausteine zur optimalen Vereinbarkeit von Familie & Freizeit beinhaltet, wird von uns stetig erweitert, um die verschiedenen Bedürfnisse unserer Belegschaft abzudecken. Wir freuen uns sehr, dass unsere Bemühungen, hier noch zielgruppengerechtere Leistungen zu bieten, honoriert wurden“, betont Julia Bunte, die das Thema bei WAGO verantwortet und die Auszeichnung von Landrat Dr. Ralf Niermann und Eva Leschinski, Leiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL, entgegennahm. Damit wurde WAGO eine familienfreundliche Unternehmenspolitik attestiert, die auch andere Gütesiegel bereits seit Jahren bescheinigen. So wird WAGO jährlich vom TÜV Rheinland inklusive des Zusatzes „Elternfreundlichkeit“ zertifiziert und trägt den Titel „Top Employer Ingenieure Deutschland“. Das große, individuelle Gesundheitsangebot des Unternehmens wurde darüber hinaus mit renommierten „Corporate Health Award“ für vorbildliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet.

Text + Foto: privat