Geistreiche Unterhaltung: The Living and the Dead

Und noch eine gute (Mini-)Serie, angesiedelt in der beschaulichen englischen Grafschaft Somerset gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Hier hat der Psychologe Nathan Appleby eine Farm geerbt, die er nun gemeinsam mit seiner Ehefrau Charlotte aufsucht. Das Anwesen

erweist sich fortan als Schauplatz allerhand mysteriöser und erschreckender Ereignisse. Offenbar finden die Toten hier keine Ruhe. Nathan schickt sich an, den Dingen auf den Grund zu gehen. Was seinem Gemüt nicht unbedingt gut tut. Wohliger Schauer in viktorianischen Kulissen und Gewändern: Grusel exquisit.

Veröffentlichungstermin: 30. Juni 2017 © Polyband 

André Wesche