GWD: DER FC BARCELONA KOMMT ZUM 90-JÄHRIGEN

90 Jahre wird GWD Minden in diesem Jahr alt und möchte seinen Fans und Freunden im Jubiläumsjahr Einiges bieten. Höhepunkt dürfte das geplante Freundschaftsspiel gegen den Spitzenklub FC Barcelona am 19. August sein.
Der spanische Meister und Champions League-Sieger von 2011 hat sein Kommen bereits zugesagt, nur eine Terminkollision mit dem SuperGlobe-Turnier könnte das geplante Spiel noch gefährden. Bei der Verpflichtung des attraktiven Gegners hatte der Mindener Geschäftsmann Olrik Laufer eine entscheidende Rolle gespielt. Auf seinen Wunsch hin sollen die Erlöse der Begegnung der José-Carreras-Leukämie-Stiftung zugutekommen. Tickets für die Veranstaltung werden voraussichtlich im Mai verfügbar sein. “Wir sind stolz, dass es uns mit Olriks Hilfe gelungen ist, so eine Weltklassemannschaft nach Minden zu holen. Die Handballfans können sich auf einen echten sportlichen Leckerbissen freuen”, frohlockt GWD-Manager Horst Bredemeier.
Der festliche Höhepunkt im Jubiläumsjahr dürfte der 31. Mai werden, wenn ehemalige Spieler, Funktionäre, Sponsoren und Freunde des Vereins zum Festakt im Mindener Rathaussaal geladen werden. Als Redner hat DHB-Präsident Bernhard Bauer seine Zusage gegeben. Ein Buch zur 90-jährigen Vereinsgeschichte ist bereits in Arbeit und soll im Herbst erscheinen. Das Mindener Museum wird zu diesem Anlass eine große Ausstellung präsentieren. Für alle Briefmarkenfreunde ist ein GWD-Sonderstempel seit Ende Februar im Umlauf.

© GWD Minden – bra