Hafenkonzert mit dem Schifferchor Rekum

Am kommenden Sonntag, 09. September 2018, tritt der Schifferchor Rekum v. 1978 e.V. in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr bei den Mindener Hafenkonzerten im Konzertpavillon an der Schachtschleuse auf.

Der Schifferchor Rekum wurde 1978 von 15 ehemaligen Seefahrern gegründet. Das ge-meinsame Ziel: Liedgut, das vom oftmals harten, manchmal aber auch anekdotenreichen Arbeitsleben der Matrosen auf See und an Land erzählt, soll bewahrt und weitergegeben werden. Inzwischen ist der Schifferchor Rekum weit über die Grenzen der Bremer Region hinaus bekannt. Bei zahlreichen Live-, Rundfunk- und Fernsehauftritten haben die Sänger und Musiker des Schifferchor Rekum nicht nur reichlich Erfahrung gesammelt, sondern auch eine nicht mehr zählbare Menge von Menschen mit ihren Liedern begeistert. Herausragend waren Auftritte beim Sonntagskonzert im ZDF, bei der norddeutschen Hitparade oder bei zahlreichen Hafenkonzerten von Radio Bremen und Radio Niedersachsen. In den vergangenen Jahren besuchte der Schifferchor zahlreiche nationale und internationale Veranstaltungen, z.B. im Regensburger Dom, in den USA und Kanada, in Polen, in Esbjerg (Dänemark) in Wien und in Stäfa am Züricher See.

Das detaillierte Programm zur Veranstaltungsreihe kann unter www.minden-erleben.de heruntergeladen werden oder ist kostenlos in der Tourist-Information der Minden Marketing GmbH in der Domstr. 2 erhältlich. (Geöffnet montags-freitags 9:00 -18:00 Uhr, samstags 10:00 – 14:00 Uhr).

Text + Foto: privat