How To Catch A Monster – Die Monster-Jäger

Sie haben es wieder getan. Eigentlich trägt der schöne Horrorfilm „How To Catch A Monster“ den Titel „Digging Up the Marrow“. Für den deutschen Markt bekam das Werk einen alternativen englischen Namen, den man zusätzlich mit dem deutschen Zusatz „Die Monster-Jäger“ absicherte. Also, Leute: Es geht hier um MONSTER! Der bei Genrefans wohlgelittene, echte Regisseur Adam Green beschäftigt sich gerade mit fantasievollen Monster-Zeichnungen, als ihn ein Mann kontaktiert, der von der Existenz echter Monster wissen will. Mit der Wackelkamera in der Hand macht man sich auf, das Geheimnis zu lüften. Spannend, witzig und abgefahren – endgeil!

Veröffentlichungstermin: 11. Februar 2016 © Tiberius Film

André Wesche