Landrätin Anna Katharina Bölling lädt zur telefonischen Bürgersprechstunde ein

Foto: Anna Breder/Kreis Minden-Lübbecke

 „Der persönliche Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir wichtig und kommt leider in der aktuellen Pandemie-Lage viel zu kurz“, sagt die Minden-Lübbecker Landrätin Anna Katharina Bölling. „Deshalb lade ich alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Telefonsprechstunde ein.“

Die telefonische Bürgersprechstunde findet statt am Dienstag, 23. Februar 2021,
zwischen 15 und 17.30 Uhr
.

Es wird darum gebeten, zuvor mit dem Büro der Landrätin telefonisch unter 0571/807-22060 oder per Mail an a.boelling@minden-luebbecke.de eine Uhrzeit zu vereinbaren. Es ist hilfreich, wenn Interessierte ihr Gesprächsthema kurz benennen. Landrätin Anna Katharina Bölling nimmt dann am 23.02. telefonisch Kontakt zu den angemeldeten Bürgerinnen und Bürgern auf.

In besonders dringenden Anliegen steht die Landrätin den Menschen im Mühlenkreis selbstverständlich auch außerhalb der obligatorischen Bürgersprechstunden für ein Gespräch zur Verfügung.

Text: privat