Oliver Bolch / Heiko Beyer / Andreas Drouve: Highlights Chile – Argentinien

(Bruckmann)

Argentinien und Chile (vor allem das traumhaft schöne Patagonien) sind Sehnsuchtsziele zahlreicher deutscher Touristen. Grund genug, dieser Region einen der wunderbaren „Highlights“-Bände aus dem Bruckmann-Verlag zu widmen. Sie wissen schon: hier werden die Top 50 der Sehenswürdigkeiten zwischen Natur und Menschenwerk vorgestellt. Diese Bücher eignen sich für drei Personenkreise. Da wären zunächst einmal die Glücklichen, die sich mit der konkreten Planung einer Reise beschäftigen und hier auf so manche Idee gebracht werden. Wer sich einen solchen Trip nicht leisten kann, der hat wenigstens dieses Buch, das ihn träumen lässt und in die Lage versetzt, fundiert mitreden zu können. Und schließlich wären da noch diejenigen, die schon einmal vor Ort waren, sich zurück sehnen und via Lektüre noch einmal die eindrucksvollsten Erlebnisse ihrer Reise Revue passieren lassen. Fotos: erstklassig, aber Fernweh schürend. Texte: informativ und unterhaltsam. Preisleistung: optimal. Und schon steht der Schmöker im Bücherregal.

André Wesche