Petra Pinzler & Günther Wessel: Vier fürs Klima – Wie unsere Familie versucht, CO2-neutral zu leben

(Droemer)

In Familien werden viele verschiedene Traditionen gepflegt. Manche machen zusammen Hausmusik, andere begeistern sich für Fußball. Wieder andere schauen unheimlich gern zusammen fern und stopfen sich währenddessen Pizza ´rein. Wenn all das legitim ist, dann muss es auch gestattet sein, dass sich Eltern und Kinder zusammentun, um nachhaltig zu leben und etwas für die Umwelt zu tun. Sie müssen es ja nicht an die große Glocke hängen. Ach, Verzeihung! Das tun sie ja! Frau Pinzler, Herr Wessel und die beiden Kids Jakob und Franziska haben einfach mal ihren ökologischen Fußabdruck hinterfragt. Und obwohl sie schon bewusst nachhaltig lebten, war selbiger noch viel zu groß für eine vierköpfige Familie. Ab sofort hat der Clan jede Alltagsentscheidung im Dienste der Ökologie getroffen. Und so im Kleinen Großes erreicht. Nachahmung empfohlen!

André Wesche