PULSAR TRIO – ZOO OF SONGS

T3 Records
Das Pulsar Trio kann man in keine musikalische Schublade stecken, denn ihre Musik wechselt von frei improvisiertem Jazz zu House-Beats, lässt plötzlich eine indische Sitar erklingen, belebt die Klänge noch einmal mit verrücktem Klavierspiel und baut schließlich cool ausgetüftelte Drum-Grooves ein. Da die Musiker aus ganz verschiedenen musikalischen Richtungen kommen und ihre Erfahrungen beim Pulsar Trio Eins werden lassen, ist immer mit Neuem und noch nie Dagewesenen zu rechnen. Beate Wein hat klassisches Klavier gelernt, spielte Progressive Musik, Heavy Metal und Pop. Die indischen Klänge kommen von Matayas Wolter, der sich seit 2004 dieser klassischen Musik widmet und am Schlagzeug sitzt der Rudolstädter Aaron Christ, der die weltmusikalische Note in die Musik einbaut. Das Trio pulsiert in viele Richtungen, sowohl rhythmisch, harmonisch und melodisch. Aaron Christ meint zu Musik: „Wir lieben es, mit Instrumentalmusik Geschichten zu erzählen.“ Termin: 03.05. Bremen, Westend

THOMAS BEHLERT