RÜCKSTAND DURCH TECHNIK: BLAME!

Die Manga-Serie „Blame!“ wurde von Tsutomu Nihei entwickelt und richtet sich an ein erwachsenes Publikum. Ort der Handlung ist die trostlose „Megastruktur“ um Erde und Mond, welche einst von Menschhand errichtet wurde, dann aber selbst die Kontrolle übernahm und sich nun gegen ihre Schöpfer wendet. Der Anime-Film zum Manga erzählt die Geschichte des jungen Mädchens Zuru, das alles verloren hat. Zuru schließt sich dem undurchschaubaren Killy an, der den Maschinen den Kampf angesagt hat. Das Cyberpunk-Abenteuer bedarf nicht vieler Worte, um den Zuschauer in eine wohlige Weltuntergangsstimmung zu versetzen. Eingefleischte Fans stehen der Tatsache, dass NETFLIX an der Produktion beteiligt war, erfahrungsgemäß skeptisch gegenüber. Mögen sich die Kritiker nun durch diese außergewöhnliche Anime-Erfahrung versöhnlich stimmen lassen.
Veröffentlichungstermin: 23. Februar 2018 © Universum Anime

André Wesche