Samstagsangebote in der Mindener Stadtbibliothek wieder gestartet

Foto: Stadtbibliothek Minden

Minden. Bereits seit dem vergangenen Wochenende (5. Januar) sind die Samstagsaktionen für Kinder in der Stadtbibliothek wieder am Start. Jeden ersten Samstag im Monat treffen sich interessierte „Spieletester“ im Alter von acht bis elf Jahren um Computer- und Videospiele zu testen. Begleitet wird die Spieletestergruppe von älteren, erfahrenen Spieletestern. Am zweiten Samstag können Kinder im Alter von vier bis acht Jahren gemeinsam mit der Märchenerzählerin Gudrun Mehrhoff in die Welt der Märchen eintauchen. Das Erleben mit allen Sinnen steht hierbei im Vordergrund und so wird das jeweilige Thema auch immer kreativ umgesetzt. An jedem dritten Samstag im Monat wird hinter der Tür des Aktionsraumes mit den jüngsten Englisch gesprochen und gesungen. Kamishibai, japanisches Erzähltheater, steht auf dem Programm am vierten Samstag im Monat. Hier sind die Zielgruppe auch die Vier- bis Achtjährigen.

Wer sich genauer informieren möchte, auch über die Angebote für die Lesezwerge, erhält den aktuellen Veranstaltungsflyer für Kinder in der Stadtbibliothek oder findet alle Termine unter www.stadtbibliothek.minden.de.

Text: privat