Savoy Brown – Witchy Feelin`

Ruf Records

Kim Simmons, Gründer der Band Savoy Brown ist nun schon seit 1965 unterwegs und erfreut die Bluesgemeinde in regelmäßigen Abständen mit heißem Blues, dreckigem Rock und einem Mix aus beiden musikalischen Zutaten. Oh, wie kann er auf dem neuen Album seine ausfüllende und fast schon genial-monströs klingende Stimme einsetzen. Simmons ist auch der letzte Kämpfer seines Bandgründer-Jahrgangs, der noch mit neuen Tönen überrascht und nicht den versilberten Weg in Richtung Oldie-Abende oder Rentenkasse einschlägt. KS erzählt den Fans feine Geschichten über dunkle Ritter, wilde Stürme, Frauen und kratzenden Whisky. Nach 30 Alben und dem wohlverdienten Platz in Hollywoods Rock Walk of Fame ruht sich Simmons noch lange nicht aus: „Ich schaue nicht zurück und gratuliere mir selbst! Ich will immer den nächsten Berg erklimmen – und freue mich sehr über das neue Album.“ Wir auch.

THOMAS BEHLERT