Sven Enger: Alt, arm und abgezockt

Der Crash der privaten Altersvorsorge und wie Sie sich darauf vorbereiten können
(Econ)

Der Autor weiß, was er da zu Papier gebracht hat, war er doch über eine lange Zeit hinweg in führenden Positionen nicht minder führender Versicherungsunternehmen tätig. Er hat den Niedergang der Versicherungsbranche, besonders aber der Lebensversicherer miterlebt. Diese begründen ihre Krise oft und gern mit den anhaltenden Niedrigzinsen und mit den Einmischungen durch Vater Staat. Aber die problematische Entwicklung ist auch hausgemacht. Dieses Buch liefert faszinierende und ernüchternde Einblicke in den wenig beliebten Wirtschaftszweig. Es zeigt, was für Otto Normalverbraucher auf dem Spiel steht, der ein Leben lang in eine Versicherung eingezahlt hat und im Alter womöglich leer ausgeht. Aber der Autor zeigt auch Alternativen und Notausgänge auf.

André Wesche