THE MOODY BLUES – DAYS OF FUTURE PASSED LIVE

Universal
Moody Blues waren ab den 1960er-Jahren eine ganz große Nummer, schufen 1967 mit „Days Of Future Passed“ ein historisches Album, das den Progressive Rock einläutete. Eine Einladung zum Woodstock-Festival sollte die Krönung sein, aber die Band flog stattdessen zu einem Konzert nach Paris und bereut diesen Schritt wohl bis heute. Im vergangenen Jahr ging man endlich wieder auf Tour. Moody Blues spielten das komplette Album gemeinsam mit einem großen Orchester, was nun in Bild und Ton veröffentlicht wird. CD zwei enthält also die wunderbaren Songs, die in dieser Variante zeitlos sind, in Bauch und Hirn kriechen und fast eine Ekstase auslösen. Die erste CD beinhaltet noch allerlei Hits, die man nicht vergessen darf und immer wieder anhören kann.

THOMAS BEHLERT