Von Helden zu Haihappen: USS Indianapolis – Men Of Courage

Im August wurde bekannt, dass man das Wrack der „USS Indianapolis“ nach langer Suche in der Philippinensee lokalisieren konnte. Mehr Werbung kann ein Film eigentlich nicht bekommen, der den Untergang des geschichtsträchtigen Kahns zum Inhalt hat. 1945 wurde das Schiff auserkoren, die wichtigsten Bestandteile jener Atombombe anzuliefern, die später
Hiroshima vernichten sollte. Der Auftrag war streng geheim. Nach getaner Arbeit wurde das ungeschützte Schiff von einem japanischen U-Boot auf den Grund geschickt. Da kaum jemand in die Mission eingeweiht war, vermisste auch niemand die überlebenden Seeleute. Und dann kamen die Haie. Episches und spannendes Kriegsdrama mit Abstrichen bei den Dialogen und den Spezialeffekten. Weniger US-patriotisch, als man befürchten mag.
Veröffentlichungstermin: 23.Oktober 2017 © KSM

André Wesche