Vorverkauf für Jubiläums-Festival hat begonnen: “de Flinthörners“ aus Langeoog in Herford

Die Shantygruppe “de Flinthörners“ von der Nordseeinsel Langeoog sind vom Frühjahr bis in den späten Herbst hinein regelmäßig nur auf der Insel zu sehen und zu hören.

Alle zwei Wochen geben sie als “Crew der Bark Hoffnung“ auf der Bühne im “Haus der Insel“ ein Konzert, bei dem alle Besucher mit viel Freude und Spannung voll begeistert sind.

Als besondere Freunde unseres Shanty Chor Hansestadt Herford sind sie von diesem zum 30. Geburtstag des Herforder Chores eingeladen worden und machen hierfür eine Ausnahme und kommen zwischen zwei Konzerten auf der Insel nach Herford.

Am 15.09.2018 startet das Jubiläums Festival in Herford um 14:00 Uhr und im Sinne “nonstop“ sind die Langeooger mit ihrer eigen separaten Gruppe “Washhouse Company“ bis zum Finale aller teilnehmenden Chöre um 22:30 Uhr an Bord.

Weitere Freundschaften verbindet die Herforder mit den Shantychören der MK Bünde, der SVDL Sailor Band aus Herford, dem Seemannschor aus Vegesack den Seeteufeln aus Halle/Saale und “last but not least“ die Shanty Crew aus Tribschenhorn aus der Schweiz.

Sie alle gestalten mit den Herforder Hansesängern das Jubiläums Festival im Zelt auf dem Gelände des Herforder Kanu Klub, Gaußstr. 6a – 32052 Herford.

Mit der letztgenannten Gruppe waren die Shantysänger aus Herford im letzten Jahr gemeinsam auf einem Schiff beim Internationalen Shanty-und Seemannslieder Festival auf und an der Ostsee.

Man kannte sich vorher nicht, aber die sieben Tage des Zusammenseins an Bord hat aus ihnen eine verschworene Gemeinschaft gebildet, die auch über die Zeit hinaus persönliche Bande geknüpft hat.

Alle teilnehmenden Gruppen stellen jede für sich absolut sicher, dass die Wogen der Stimmung sehr hoch gehen.

Eine Welle der Begeisterung wird auf eine andere folgen – die Besucher brauchen sich aber über eine Seekrankheit keine Sorgen machen.

Übrigens: In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass für das leibliche Wohl der Bootshauswirt Mark Weiss mit seinem Team Sorge trägt – am Nachmittag gibt es Kaffee und vom Fanclub selbst hausgebackenen Kuchen.

Kommen Sie an Bord – es ist alles vorbereitet!

Karten gibt es ab sofort bei: Café Jach Gänsemarkt 1a; Die Brille Bäckerstr. 10; Bootshaus im Herforder Kanu Klub Gaußstr. 2 a; Herforder Kreisblatt, Brüderstr. 30; Neue Westfälische, Lübberstr. 15-20; Physio – Well – -Herford Lockhauser Str. 111; Theaterbüro Linnenbauerplatz 6 und bei allen Chormitgliedern.

Text: Hans Rodax, Fotos: privat