Weihnachtskonzert des Kleinen Chores Minden

Alle Jahre wieder – auch in diesem Jahr lädt „Der Kleine Chor Minden“ am Sonntag, 09.12.2018 (2. Advent) um 19.00 Uhr wieder zu seinem nun schon traditionellen Weihnachtskonzert in die Offene Kirche St. Simeonis, Simeonskirchhof 8 in Minden ein.

Freunde des Kleinen Chores werden wie in all den Jahren zuvor viele alte und bekannte Melodien im Programm entdecken, aber auch Gefallen an neuen Stücken finden, bei denen der Kleine Chor jedoch immer „seinem“ Stil treu bleibt: Schöne Melodien, die zu Herzen gehen – stimmungsvoll arrangiert. Gerade zur Weihnachtszeit lieben die Sängerinnen des Chores die ruhigen, besinnlichen Töne und möchten die Konzertbesucher mit diesen Weihnachts- und Adventsliedern, die zu Herzen gehen, in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Die Zuschauer sollen Gelegenheit haben, sich an diesem Abend eine Auszeit von der Hektik der Vorweihnachtszeit zu nehmen und sich einstimmen zu lassen auf die bevorstehenden Festtage.

Unterstützt wird der Kleine Chor Minden in bewährter Weise von Valentina Janzen am Klavier. Auch Andreas Herrmann, der sich mit seiner Posaune bereits in den vergangenen Jahren in die Herzen der Zuhörer gespielt hat, wird das Programm wieder mit schönen Melodien bereichern.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Text + Foto: privat