ZWEI UNTERNEHMEN – EIN ZIEL:

ZWEI LÜBBECKER UNTERNEHMEN INFORMIEREN ÜBER DIE AUSBILDUNG

Am 10. Oktober steht sie wieder einmal vor die Tür: Die Ausbildungsnacht der Firmen DANNEMANN Cigarrenfabrik GmbH und IMA Schelling Deutschland GmbH. Bereits zum vierten Mal öffnen die beiden Traditionsunternehmen aus Lübbecke gemeinsam ihre Türen für interessierte Schülerinnen undSchüler sowie deren Eltern. Von 17 bis 21 Uhr können sich die jungen Menschen sowie deren Eltern und Freunde über insgesamt vierzehn Ausbildungsberufe und duale Studiengänge informieren und Ausbildungsluft schnuppern.

Die Planungen der personalverantwortlichen Mitarbeiter der beiden Firmen laufen bereits seit einiger Zeit auf Hochtouren, um den Besuchern auch in diesem Jahr wieder ein buntes und abwechslungsreiches, aber insbesondere auch praxisnahes Programm zu bieten: Auf Betriebsrundgängen durch einzelne Unternehmensbereiche lernen die Teilnehmer der Ausbildungsnacht die Unternehmen und deren Produkte kennen. Die unterschiedlichen Berufsmöglichkeiten werden in lockerer Atmosphäre und im direkten Austausch mit den Auszubildenden und Ausbildern der beiden Unternehmen vorgestellt. Der Fokus liegt dabei auf der Praxisnähe: So können auch in diesem Jahr wieder viele Dinge hautnah erlebt und ausprobiert werden.

In diesem Jahr runden zudem auch wieder ein kostenloses Bewerbungsfotoshooting bei DANNEMANN sowie ein Bewerbungsmappencheck und eine Vortragsreihe bei IMA Schelling Deutschland das Programm ab. Eine besondere Hürde für Schülerinnen und Schüler scheint erfahrungsgemäß aber auch der Einstellungstest sowie das erste Vorstellungsgespräch zu sein. Um den jungen Menschen Unsicherheiten und Ängste zu nehmen, werden daher auch Bewerbungsgespräche und Einstellungstests simuliert.

Ein weiteres Highlight ist ein original US-Schulbus, der als Shuttle-Dienst dient. Dieser fährt die beiden Firmen regelmäßig an und kann von den Besuchern kostenlos genutzt werden. Ein Besuch lohnt sich nicht nur für diejenigen, die für das Jahr 2020 noch eine Ausbildungsstelle suchen. Auch die Schülerinnen und Schüler, die auf der Suche nach Praktikumsplätzen sind oder noch etwas Zeit bis zum Schulabschluss haben, sind herzlich willkommen.

„In Kooperation mit der IMA Schelling Deutschland GmbH haben wir ein rundes Konzept für die Ausbildungsnacht entwickelt. Die Erfahrungen der letzten Jahre helfen uns dabei, das Programm immer weiter zu optimieren und praxisorientiert zu gestalten. Die Simulation der Bewerbungsgespräche und Einstellungstests ist zum Beispiel ein Aspekt, den wir aufgenommen haben, um den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler noch besser gerecht zu werden“, so Jessica Franzrahe, Human Resources bei DANNEMANN.

„IMA Schelling Deutschland und DANNEMANN arbeiten in Industriebereichen, die sich permanent verändern und weiterentwickeln. Da darf die Ausbildung einfach nicht hinterher hinken. Da die Ausbildung sowohl bei IMA Schelling Deutschland als auch bei DANNEMANN einen übergeordneten Stellenwert hat, ergänzen wir uns bei der Ausbildungsnacht sehr gut und die Zusammenarbeit funktioniert hervorragend“,  erklärt Kristin Windten, zuständig für Personalentwicklung und Recruiting bei der IMA Schelling Deutschland GmbH.

Interessierte sind herzlich eingeladen, am 10. Oktober 2019 von 17 bis 21 Uhr die IMA Schelling Deutschland GmbH und die DANNEMANN Cigarrenfabrik GmbH sowie die zahlreichen Ausbildungsangebote kennen zu lernen.