3. CHILDREN`S CHARITY-GALA – am 13.11.2021

Über 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Showbusiness waren dabei und haben einen unvergesslichen Abend im stimmungsvollen Ambiente des ALANDO Ballhauses erlebt. Das Trend Journal war „mittendrin statt nur dabei“ bei der wunderschönen Show und After-Gala-Party. Veranstalter der Children’s Charity-Gala „Flügel für die Zukunft“ sind John McGurks Stiftung „Eine Zukunft für Kinder“ und der Zoo Osnabrück. „Wir kooperieren, weil Kinder nur in einer intakten Umwelt eine Zukunft haben. Es geht um Respekt vor dem Leben und der Natur“, so John McGurk. Wir freuen uns schon auf die 4. Children’s Charity Gala am 12. November 2022. Merken Sie sich den Termin am besten schon vor – Karten wird es ab Februar 2022 geben. www.fluegel-fuer-die-zukunft.de // Fotos: Claus Perner

Hochzeitsmesse mit Traumhochzeits-Oldtimer

Am 6. und 7. November fand die Hochzeitsmesse in Halle/Westfalen statt. Im OWL Event & Convention Center präsentierten zahlreiche Aussteller auf ca. 4.000 m² Fläche ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch das Trend Journal war wieder „mittendrin statt nur dabei“. Traumhochzeits – Oldtimer zeigte vier seiner Oldtimer, mit denen fürstlich in den Hafen der Ehe gefahren werden kann. Moderator Christoph Rodermund führte an beiden Tagen gekonnt durch die Shows oder Interviews und war stets auf- und neben der Bühne präsent. Kontakt: www. traum-hochzeits-oldtimer.de // Fotos: Trend Journal Claus Perner

Mit WorldWide Gruppenreisen, Trend Journal und Christoph Rodermund 8 Tage an den wunderschönen LAGO MAGGIORE

Bella Italia: Sonne, Wein & Dolce Vita im 4-Sterne-Hotel an der Seepromenade von Stresa! Fotos: Trend Journal Claus Perner

Le | An meet´s Peitzmeyer

Fotos: Trend Journal Claus Perner

Cheatday Street Food Markt Bad Salzuflen

Fotos: Trend Journal Florian Perner

Halloween Party im Till Eulenspiegel

Fotos: Trend Journal Florian Perner

EDEKA legt Grundstein für neuen „EDEKA-Campus“in Minden

Grünes Licht für die neue Unternehmenszentrale der EDEKA Minden-Hannover: Gemeinsam mit Landrätin Anna Katharina Bölling, Bürgermeister Michael Jäcke sowie dem Architekten Bernd Dälken legten die Vorstände der EDEKA Minden-Hannover, Ulf-U. Plath, Mark Rosenkranz und Stephan Wohler sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Stefan Ladage am Abend den symbolischen Grundstein. Fotos: Trend Journal Ingo Weigmann

Eröffnung Royal Donuts in Bad Salzuflen

Fotos: Trend Journal Florin Perner

Endlich…Café Cerdo in Herford hat wieder geöffnet!

Zweieinhalb Jahre nach dem verheerenden Brand am Lübbertor und nun endlich erfolgtem Wiederaufbau, freuen sich Inhaberin Sevinc Ceber und Sohn Artun auf die Gäste. „Ich bin einfach nur richtig happy“, schwärmt die Inhaberin. „Endlich, euer Eis ist so genial und ich habe euch total vermisst“ „Das Frühstück ist unschlagbar“ „Willkommen zurück…wir freuen uns sehr“ So, oder ähnlich lauten jede Menge Kommentare zu der ersehnten Eröffnung. Na dann sagen wir vom Trend Journal doch mal „welcome back“! Kontakt und Reservierungen: Cafè – Gelato - Lounge Cerdo, Lübberstrasse 2, 32052 Herford Tel. 05221 7636696 oder einfach auf Facebook. Fotos: Trend Journal Florin Perner

Ein Mann, eine Bühne, eine Flasche Bier!

„Hocker-Rocker“ Markus Krebs auf der Sommerbühne in Bad Oeynhausen Erst hat es gewittert, dann kam ein „Dauerregen“ von Witzen jeglicher Couleur. Der „Mann hinter dem Bauch“, Comedian Markus Krebs knallte den rund 500 Gästen geschlagene zwei Stunden ohne Pause seine Witze um die Ohren. Wie immer, ganz in Schwarz, mit Mütze, mit Brille, mit seiner unverwechselbaren „Ruhrpott-Schnauze“ und einer Flasche Bier bot er mal wieder ein kurzweiliges Programm. Mehr auf www.trendjournal.de Foto1: Freuen sich auf einen witzigen Abend, Markus Krebs mal ohne Hocker und GOP Bad Oeynhausen Direktor Christoph Meyer Foto2: Was für die Galerie, Trend Journal Rubrik „Eine Tasse Kaffee mit…!“ für Markus…kommt inne Kneipe! Na dann….;-) Foto3: Typische Pose vom „Hocker-Rocker“…pass auf…kennste den? Fotos: Trend Journal Claus Perner

Das Restaurant Le|An in Löhne ist wieder für euch da! -reinkommen, abschalten & genießen-

Das im Mai 2019 eröffnete >>Restaurant Le I An<< in Löhne-Mennighüffen legt wieder so richtig los. Benannt ist das Le|An nach den beiden Töchtern Leni und Anni von Inhaber Dominik Tiemann. Nachhaltigkeit steht hier im Vordergrund, daher gibt es frische Küche mit möglichst regionalen Produkten. Auf der bewusst kleingehaltenen Speisekarte ist für jeden etwas dabei. Ob Salate, frische Pasta, ein ordentlicher Burger oder Fisch- & Fleischgerichte. Auch vegane Gerichte findet man auf der Karte immer. Saisonale Zusatzkarten und eigens auf die Speisen abgestimmte Weine runden das Angebot ab. An allen Sonntagen gibt es Themen-Abende im Le|An, welche nach Möglichkeit im Außenbereich mit Urlaubs-Feeling stattfinden. Von Spareribs satt, über Ladies- & Gents-Dinner bis hin zu einem 100% veganem Buffet ist auch hier für jeden Geschmack etwas dabei. Ebenso ist mittwochs ist Schnitzeltag und donnerstags Burgertag. Hierbei können sich die Gäste ihre Gerichte nach eigenen Wünschen zusammenstellen. „Wir freuen uns riesig Euch endlich wieder bei uns begrüßen zu dürfen“, schwärmt Dominik! „Freut Euch auf neue Gerichte, erfrischende Drinks, einen veränderten Look, neue Events & viele schöne Stunden,“ so der Inhaber weiter. Ab sofort ist das Team von Mittwoch bis Sonntag von 18.00-22.00 Uhr für die Gäste da. Auch das bewährte Takeaway-Service & Wohnmobildinner wird weiterhin angeboten. Montags & dienstags ist Ruhetag. Reservierungen & weitere Infos unter 05732-9989553 | 0152-07611415 oder www.lean-restaurant.de | info@lean-restaurant.de Restaurant Le|An -Lübbecker Straße 163, 32584 Löhne-Mennighüffen- // Fotos: Trend Journal Florian Perner

Neueröffnung in Bielefeld- Hofbräu am Alten Rathaus

Zünftig-bayerisch speisen und trinken – das geht jetzt auch in der Leineweberstadt. Im Hofbräu am Alten Rathaus trifft die typisch bayerische Gemütlichkeit auf ostwestfälischen Charme. Im Herzen der schönen Bielefelder Altstadt ist ein Wirtshaus entstanden, das jeden Gast sofort begeistert, fasziniert und zum Bleiben einlädt. Alles hat hier seinen Platz. Und jeder Platz im Wirtshaus ist ein Wohlfühlplatz – mit Charme, Urigkeit und einem außergewöhnlichen Ambiente. Im Hofbräu am Alten Rathaus kommt man nicht nur zum Speisen zusammen, sondern auch für ein nettes Miteinander oder auf ein gutes Bier. Manchmal reicht sogar schon das. Gelegentlich darf es aber auch noch etwas mehr sein. Zum Beispiel dann, wenn es einen Anlass zum Feiern gibt. Auch in diesem Fall bietet unser Wirtshaus die perfekten Möglichkeiten. Unser Hofbräu-Team verköstigt euch nicht nur nach allen Regeln der bayerischen Kochkunst. Es bringt euch auch näher zusammen. In der Schwemme an zusammengestellten Tischen oder im separierten Leinewebersaal – hier können bis zu 60 Menschen mittendrin, aber unter sich sein. Und dann ist da auch noch der Biergarten. Er ist umgeben von historischen Gebäuden, etwas abseits vom Innenstadt-Trubel und vor allem urgemütlich. Rund um die stolze Hainbuche findet ihr euren Lieblingsplatz für den Sommer und für weitere wärmere Tage. „Die Erfahrung aus fünf Jahren Hofbräu Bad Salzuflen zeigen uns…das Konzept funktioniert, “ so Frank Baus, der bereits seit August 2016 Hofbräuwirt in Bad Salzuflen ist. „Ob im urigen Gasthaus oder im lauschigen Biergarten: Wer bei uns einkehrt, der kann es sich gutgehen lassen. Der Besuch lohnt sich: Für eine kurze Auszeit, für die Mittagspause oder für einen ganzen Abend. Übrigens: Auch das 90-Minuten-Gastspiel in unserem Wirtshaus ist zu empfehlen. Denn natürlich zeigen wir euch auch die wichtigen Fußballspiele auf unseren Großbildschirmen. Wir sehen uns im Hofbräu, “ schwärmt Baus weiter. Quelle: Hofbräu Bielefeld
Kontakt: Hofbräu am Alten Rathaus, Niederwall 25, 33602 Bielefeld, Tel. 0521 98906668 www.hofbraeu-am-alten-rathaus.de
Öffnungszeiten Montag – Freitag: 12.00 – 23.00 Uhr Samstag: 11.00 – 24.00 Uhr Sonntag: 11.00 – 23.00 Uhr // Fotos: Trend Journal Florian Perner

Kneipe 'Heimwärts' in der Salzufler Innenstadt endlich eröffnet

Andreas und seine Frau Karin haben das Haus vor ca. zwei Jahren gekauft und ungefähr ein Jahr lang mit viel Herzblut saniert und umgebaut. Kaum fertig, stand Corona auf der Matte… also erst mal keine Eröffnung. Im Juli 2021 ging es dann endlich los und die Kneipe mit den vielen liebevollen Details in der Einrichtung öffnete seine Pforten.
„Wir glauben mit Heimwärts neue Akzente zu setzen. Die Getränkekarte ist nicht alltäglich, bei uns gibts ein Irish Stout, Cider, Becks und Heineken vom Fass. Meine Frau und ich hoffen, dass wir die lebendige Salzufler Kneipenszene ein Stück weit bereichern können, sehen uns aber ausdrücklich nicht als Konkurrent, sondern als Ergänzung zu der bestehenden Kneipenszene, “ schwärmt Wirt Andreas. Schaut einfach mal rein, es lohnt sich! Heimwärts, Wenkenstr.29/Ecke Dammstraße in Bad Salzuflen. Ein leckeres Getränk könnt ihr in der urigen Kneipe immer freitags und samstags von 19 – 1 Uhr genießen.

Fotos: Trend Journal Florian Perner

Eröffnung ROYAL DONUTS in der Mindener Innenstadt

Fotos: Trend Journal Ingo Weigmann

Curry 54

Fotos: Trend Journal Florian Perner

Gauselmann

Fotos: Trend Journal