Fremdenverkehrs- verein Minden-Porta Westfalica e.V. aufgelöst

Minden/Porta Westfalica 1899 wurde er als „Verein zur Hebung des Fremdenzuzugs und des Fremdenverkehrs“ mit Sitz in Minden gegründet und 40 Jahre später in Fremdenverkehrsverein umbenannt – der Fremdenverkehrsverein Minden-Porta Westfalica e.V. kümmerte sich über viele Jahrzehnte engagiert um touristische Belange in Minden und Porta Westfalica.

Neuer Eyecatcher bei der Feuerwehr Minden

Minden. Der Schlauchturm der Feuer- und Rettungswache Minden hat eine neue Beschriftung bekommen. Der Schriftzug „Feuer- und Rettungswache“ ist jetzt in großen roten Buchstaben am Gebäude angebracht worden. „Das gibt dem Standort an der Marienstraße einen hohen Wiedererkennungswert“, freut sich Heino Nordmeyer, Leiter der Mindener Berufsfeuerwehr. 

Frischer Wind durch „Neue Kräfte“

Modellprojekt der Kreise Minden-Lübbecke und Herford geht an den Start

Seit Januar 2021 sind Anna Sievers (Kreis Minden-Lübbecke) und Stefanie Keil (Kreis Herford) als Kulturkoordinatorinnen für das interkommunale Landesmodellprojekt „Neue Kräfte für kleine Kultureinrichtungen“ der Kreise Minden-Lübbecke und Herford im Dienst.

Wettkampfarena der NRW-Sportschule Besselgymnasium wird modernisiert

Minden/Detmold. „Schneller, höher, stärker“ lautet das Motto der Olympischen Spiele. Möglicherweise auch für die Olympiade, aber in erster Linie für Wettkämpfe auf Landes- und Bundesebene sollen Nachwuchssportlerinnen und –sportler aus Minden künftig optimale Bedingungen in der Außenanlage am Besselgymnasium vorfinden. Die Wettkampfarena wird mit Mitteln des Landes

Junge Ehrenamtliche für ihr Engagement in Minden ausgezeichnet

Seit 2014 werden im zweijährigen Rhythmus in Minden junge Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit geehrt. Sie haben sich vor und auch während der Corona-Krise für ihre Vereine, Verbände und Institutionen eingesetzt. Dieses Mal konnte das Jugendamt knapp 70

EMIL startet in die neue Saison // ab dem 2. April befördert die Bahn Fahrgäste auf schönen Wegen

Bad Oeynhausen. Einsteigen, losfahren und sich auf schönen Wegen durch die Stadt fahren lassen, das machen die Gäste von Emil – dem Wolkenschieber. Am 2. April startet die E mobilität Gesellschaft mbH & Co. KG mit der Unterstützung der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH den

Mit E-Power Richtung Verkehrswende: Cowboy präsentiert dritte Generation des elektrischen Bikes

Brüssel, 04. Juni 2020 – Das belgische Start-up Cowboy präsentiert heute die dritte Generation seines elektrischen Design-Bikes – Cowboy 3. In einer Zeit in der Regierungen und Menschen zunehmend innerstädtische Verkehrskonzepte hinterfragen, ist Cowboys Vision, die urbane Mobilität zu transformieren,

Kunst im Hotel: 10 Jahre Kooperation mit IntercityHotels

Bereits seit zehn Jahren kooperiert die FH Bielefeld mit der IntercityHotel GmbH. Fotografiestudierende erhalten die Möglichkeit, ihre Arbeit in den Hotels dauerhaft auszustellen. Neueste Ausstellung: Patrick Pollmeier zeigt in

5-mal Gold Barre Produkte überzeugen DLG-Jury

Jahr für Jahr überprüft die DLG, die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, Lebensmittel verschiedenster Branchen, so auch die des Bieres. Ob klassisch, Craft oder Internationale Spezialität – die DLG geht mit den Bieren hart ins Gericht!

Städtisches Museum öffnet wieder

Ab dem 17. März können sich Interessierte wieder die stadtgeschichtlichen Ausstellung im Museum ansehen. Acht Personen dürfen sich gleichzeitig in den Räumen der Villa Schönfeld aufhalten. Da Eingabestifte für die Touchbildschirme in den Ausstellungen sowie

„Tanzen ist Bewegungsfreude im Überfluss“

Bad Oeynhausen, 10. März 2021. Überall auf der Welt tanzen Krankenhaus-Belegschaften, Feuerwehrzüge sogar Polizeihundertschaften zum Gute-Laune-Song „Jerusalema“ des südafrikanischen Musikers Master KG.

WAGO als „New Work Arbeitgeber 2021“ ausgezeichnet

Die WAGO Gruppe hat das Siegel „New Work Arbeitgeber 2021“ erhalten. Damit werden Unternehmen ausgezeichnet, die individuelle Entfaltung fördern, auf Transparenz und Wertschätzung achten sowie partizipativ und flexibel

Eine Tasse Kaffee mit… „Wikinger“ Nico Herzig

Jetzt, wo der Vollblutfußballer seine Karriere als Profi beendet hat, wollen wir endlich eine Tasse Kaffee mit ihm trinken und ein wenig mehr über den „Wikinger“ im Ruhestand zu erfahren. Doch von Ruhestand kann bei dem Vater von drei Kindern keine Rede sein.

Gut gepolstert


100 % biologisch abbaubare Papierluftpolster ersetzen Kunststoff
Nachhaltigkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Auch der Verbindungstechnik- und Automatisierungsspezialist WAGO stellt sich den aktuellen Herausforderungen. 

Klimaschutz konkret:

Auch in diesem Jahr wurde die DENIOS AG aus Bad Oeynhausen wieder als „Klimaneutrales Unternehmen“ von Fokus Zukunft zertifiziert. Bereits seit 2016 unterzieht sich DENIOS diesem Verfahren und hat ihre CO2-Emissionen seitdem deutlich reduziert

Venezianisches Glas und Leben im Fabrikantenhaus

Petershagen (lwl). Mit venezianischem Glas und einer neuen Dauerausstellung zum Leben der Familie Schrader im Herrenhaus lockt die Glashütte Gernheim zum Neustart des Museumsbetriebs nach Petershagen.

Partner der GOFUTURE DIGITAL 2021 – Hier klicken und bewerben!